Birke Holz

birke_parkett

Botanische Namen: Betula verrucosa für Sandbirke und BetuI cens für Moorbirke. Ihr Holz weist jedoch keine nennenswerten Unterschiede auf.

Holzbeschreibung:

In der Regel ohne Farbkern und von weißer, rötlichweißer bis hellbräunlicher Farbe mit feinen bis mittelgroben Poren, zarterm und leicht seidigem Glanz; außerdem häufig mit Lichteffekten. Infolge welligen Faserverlaufs teilweise auch flammig-feldartig gezeichnet und besonders dekorativ.

Eigenschaften:

Mittelschwer und mit guten mechanisch-technologischen Eigenschaften. Elastisch und zäh, aber nicht besonders hart. Mäßig schwindend, jedoch mit weniger gutem Stehvermögen, da stärker arbeitend. Leicht und sauber zu bearbeiten. Ausgezeichnet beiz- und polierbar, wie auch sonst die Oberflächenbehandlung keine Schwierigkeiten bereitet. Nicht witterungsfest.

Bevorzugte Verwendungen:

Massiv und in Form von Furnieren im Möbelbau und Innenausbau (für dekorative Bekleidungen mit Lichteffekten und Parkett). Außerdem zur Imitation von Edelhölzern wie Nussbaum und Kirschbaum für Stilmöbel. Ferner geschätztes Holz für Drechsler- und Schnitzarbeiten sowie für Sportgeräte, Musikinstrumente, Bürsten- und Pinselstiele und als lndustrieholz für Span- und Faserplatten eingesetzt. In Skandinavien von großer Bedeutung für Sperrholzplatten.

 

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

©2017 parkett4you.de